FG7A0358-montage Kopie.jpg

ÜBER UNS

Die Panoramic Gourmet AG mit Sitz in Chur ist ein Tochterunternehmen der Rhätischen Bahn und der Matterhorn Gotthard Bahn und zeichnet sich verantwortlich für die Führung der Bahngastronomie auf dem Schienennetz der Rhätischen Bahn und dem renommierten Glacier Express.  Der rollende Cateringbetrieb beschäftigt in der Hochsaison bis zu 150 Mitarbeitende aus über 15 Nationen. 

Jährlich umsorgen die zuvorkommenden und motivierten Gastgeber über 200‘000 Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der rollenden Bordküche oder den mobilen Verkaufseinheiten. 

 

UNSER UNTERNEHMENSLEITBILD

Sorgfältige Geschäftsgrundsätze

Wir verpflichten uns zu transparenten und ehrlichen Arbeitsweisen in allen unseren Bereichen. Wir setzen höchste Standards und Werte und pflegen offene Kommunikationskanäle mit unseren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern. 

Hohe Qualität

Unsere Expertise in den Bereichen Innovation, Gastfreundschaft und Kulinarik ist in der Branche unbestritten und bildet die Basis für die Erfüllung unserer hohen Qualitätsansprüche. Um die Zufriedenheit der Gäste zu verbessern wird das Gesamtangebot konsequent und laufend verfeinert.

Echtes Engagement für verbesserte Ergebnisse

Wir messen laufend unsere Ergebnisse, um proaktive Lösungen zu identifizieren und Ziele zu definieren. Darüber hinaus wird die monatliche Berichterstattung von unserem engagiertem Finanzteam verwaltet. Wir aktualisieren und verbessern unsere Berichtsmechanismen kontinuierlich, damit unsere Stakeholder und Kunden detaillierte Daten erhalten.

Entwicklung persönlicher und freundlicher Teams

Wir fördern und fordern. Unser Ziel ist es, dass alle Panoramic Gourmet Teammitglieder eine gute Lebensqualität innerhalb sowie ausserhalb ihrer Beschäftigung haben. 

RHÄTISCHE BAHN

Sie wird auch liebevoll die „kleine Rote“ genannt: Die Rhätische Bahn. Seit 1889 bürgt die RhB für faszinierende Bahnerlebnisse auf 384 Kilometer Schienen quer durch Graubünden, harmonisch und spektakulär in die wilde Bergwelt eingebettet. Ein Drittel befindet sich auf über 1500 Meter über Meer. Ein Drittel zählt zum UNESCO Welterbe RhB. Und ein Fünftel befindet sich auf oder in Kunstbauten. Mit rund 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern befördert das Bahnunternehmen jährlich 12 Millionen Fahrgäste.

MATTERHORN
GOTTHARD BAHN

153 Kilometer Natur und Erlebnis: Das Schienennetz der Matterhorn Gotthard Bahn und der Gornergrat Bahn hat eine Länge von 153 Kilometern, führt durch 29 Tunnels, 20 Galerien und über 60 Brücken und  erstreckt sich von Disentis in Graubünden über den Oberalppass nach Andermatt im Kanton Uri, von dort über Realp durch den Furka-Basistunnel nach Oberwald im Wallis, Brig, Visp und schliesslich bis Zermatt. Die Strecke von Zermatt auf den Gornergrat wird durch die Gornergrat Bahn betrieben. In Disentis besteht ein Anschluss an die Rhätische Bahn, mit der die Matterhorn Gotthard Bahn den Glacier Express zwischen St. Moritz und Zermatt betreibt.

AWARDS

Onboard Award, Panoramic Gourmet, Rhätische Bahn, RHB, Glacier Express, Restaurant, Catering, Zugrestaurant, Graubünden, Schweiz, Chur, Restaurant Chur, Restaurant Graubünden, Gourmino, Speisewagen, Genussreisen, Zugfahrt, Jobs, Excellence Class

ON BOARD AWARD

Swiss Arbeitgeber Award, Panoramic Gourmet, Rhätische Bahn, RHB, Glacier Express, Restaurant, Catering, Zugrestaurant, Graubünden, Schweiz, Chur, Restaurant Chur, Restaurant Graubünden, Gourmino, Speisewagen, Genussreisen, Zugfahrt, Jobs, Excellence Class

ARBEITGEBER AWARD

 

PRESSE